Kanarische Inseln

- Wetter El Hierro

- Wetter Fuerteventura

- Wetter Gran Canaria

- Wetter La Gomera

- Wetter La Palma

- Wetter Lanzarote

- Wetter Teneriffa

Kanaren Urlaub

- Familienurlaub Kanaren

- Ferienhaus Kanaren

- Flüge Kanaren

- Hotel Kanaren

- Pauschalreisen Kanaren

- Kreuzfahrt Kanaren

Beliebte Urlaubsorte

- Urlaubsorte Fuerteventura

- Urlaubsorte Gran Canaria

- Urlaubsorte Teneriffa

Sehenswürdigkeiten

- Fuerteventura

- Gran Canaria

- La Gomera

- La Palma

- Lanzarote

Service

- Impressum & Kontakt

- Wetter Kanaren

Loro Parque, Orcas

Orca Show im Loro Parque

Playa de las Teresitas

Playa de las Teresitas

Los Roques

Los Roques

Playa del Duque

Playa del Duque

Beliebte Urlaubsorte Teneriffa

Die beliebtesten Urlaubsorte auf Teneriffa befinden sich im sonnigen Süden der Insel, wobei das mit Abstand größte touristische Zentrum die Costa Adeje mit dem Hauptort Playa de las Americas ist. Im Norden der Insel ist Puerto de la Cruz der mit Abstand größte und beliebteste Urlaubsort.

Der Norden von Teneriffa zieht von jeher in erster Linie an, die es ruhiger mögen, die Natur mit viel Grün lieben, gerne wandern oder sich einfach nur erholen wollen. Der mit Abstand größte und beliebteste Urlaubsort im Norden von Teneriffa ist Puerto de la Cruz, wo sich auch der berühmte Tierpark Loro Parque befindet.

In Puerto de la Cruz findet der Urlauber alles was er für einen gelungenen Urlaub am Meer auf den Kanaren braucht. Es gibt zahlreiche Hotels, eine historische Altstadt mit Fußgängerzone, eine Promenade am Meer, viele Restaurants und Geschäfte, ein Shopping Center und inzwischen sogar einige Strände. Alternativ dazu gibt es auch die schönen Meerwasserschwimmbecken, die von Cesar Manrique gestaltet wurden.

Um Puerto de la Cruz herum hat man von vielen Stellen einen sehr schönen Blick über das Orotava Tal und auf den höchsten Berg Spaniens, den Pico del Teide auf Teneriffa. Einzig das Nachtleben ist hier deutlich ruhiger als im Süden und es ist nicht ganz so heiß und trocken wie im Süden.

Beliebte Urlaubsorte im Süden von Teneriffa sind vor allem Playa de las Americas und das etwas ruhigere, benachbarte Los Cristianos. Genau genommen ist aber die ganze Küstenregion Costa Adeje ein einziger, großer Urlaubsort deren einzelne Teile über eine mehr als 10 Kilometer lange Promenade miteinander verbunden sind.

So geht es westlich von Playa de las Americas weiter mit der Bucht von Puerto Colon, und den Stränden Playa Torviscas und Playa Fañabe, bis hin zum etwas exklusiveren Bereich der Playa del Duque und darüber hinaus. Dort findet man auch einige der teureren Luxushotels und ein schickes Shopping Center.

Die größte Auswahl an Hotels findet man aber in Playa de las Americas mit seinen dunklen, feinsandigen Lavastränden und dem verkehrsberuhigten Zentrum. An der Promenade und auch dahinter, gibt es zahlreiche Restaurants, Cafés auf Bars und einige Clubs findet man dort auch. Geschäfte gibt es ebenfalls sehr viele, so dass man in Ruhe ausgiebig bummeln kann. Aber auch am Porto Colon, bis hin zu den Stränden Playa Torviscas und Playa Fañabe, gibt es ein reichhaltiges Freizeit- und Unterhaltungsangebot mit Restaurants, Bars und Karaokekneipen.

Hier findet jeder ein passendes Hotel, der viel Sonne, Strandleben, Freizeitangebote, Abendunterhaltung, u.v.m. sucht. Vor allem junge Leute und Paare machen hier sehr gerne Urlaub. Aber auch Familien sind hier gut aufgehoben, wobei man für diese vor allem auf dem Kap schon zu Los Cristianos gehörend, einige großzügige Ferienanlagen findet, aber auch nahe der Playa Fañabe und Playa Torviscas.

Doch auch entspannen kann man hier sehr gut, denn die Hotelauswahl ist groß und in einem komfortablen oder luxuriösen Hotel, z. B. nahe der Playa del Duque, ist es deutlich ruhiger als im Zentrum. Man sollte sich allerdings klar darüber sein, dass es schon "ein paar Meter" ins Zentrum von Playa de las Americas sind, wenn man in den Bereichen Torviscas, Fañabe oder gar Duque wohnt. Da ist für die Rückkehr zum Hotel schon ein Taxi ratsam.

Übrigens gibt es dort auch einen der größten und schönsten Aquaparks weltweit, nämlich den Siam Park mit zahlreichen Rutschen und einem großen Wellenbecken.

Es gibt zwar noch ein paar kleinere Urlaubsorte wie Playa Paraiso mit dem Hard Rock Hotel Tenerife und dem All Inclusive ClubHotel RIU Buenavista, aber die kann man bei der Auflistung der beliebten Urlaubsorte auf Teneriffa vernachlässigen.

 

 

Los Roques & Pico del Teide

Los Roques & Pico del Teide

Wolkenmeer über Teneriffa

Wolkenmeer am Abend

Hotel Gran Tacande

Hotel Gran Tacande, Blick auf Bahia del Duque

Siam Park

Siam Park